Wir haben die letzten Stunden unseres vergangenen Einsatzes in einem Video für euch zusammengefasst.

Wir sind uns sicher, dass die 24-stündige Fahrt nach Malta für eine Vielzahl der Menschen nicht zu überleben gewesen wäre…

Bitte unterstützt unsere Arbeit weiter!